Herren 55

Wir trainieren donnerstags von 18:00 bis 20:00 Uhr.


Spielberichte der Sommersaison 2024


15.06.2024: H55 beim Auswärtsspiel gegen Aufstiegskandidat Weil der Stadt chancenlos 

Bereits vor den ersten Ballwechseln war für das Benninger Quartett Marten, Frank F., Arnd und Chris klar, dass an diesem Tag in Weil der Stadt ein „besonderer Wind“ wehte. Denn allein von der LK her, glich die Partie eher einem Kampf „David gegen Goliath“. 

Entsprechend spiegelte sich die Dominanz der Gastgeber im Spielberichtsbogen wider: Lediglich drei Spielpünktchen für Benningen waren die magere Ausbeute nach den vier Einzeln.

Selbst in den Doppeln, eigentlich die Benninger Stärke, konnten unsere Oldies zu keinem Zeitpunkt an einem Satzerfolg schnuppern. Zu sehr beherrschte der Favorit aus Weil der Stadt durch seine spielerische Überlegenheit und Treffsicherheit das Geschehen auf dem Court. 

Nach dieser ernüchternden 0:6, 0:12-Niederlage gilt es nun, dieses Debakel schnellstmöglich abzuhaken und für die weiteren Begegnungen die eigene Leistungsfähigkeit zu stabilisieren, indem insbesondere die Fehlerquote bei den Grundlinienschlägen auf ein Minimum reduziert wird. Auf dieser Basis dürften unsere Senioren mit Zuversicht in die nächsten Begegnungen gehen können.

Dies können sie gleich am nächsten Samstagnachmitag gegen den TC Weissenhof auf unserer schönen Anlage unter Beweis stellen. Wer das gerne miterleben möchte, ist herzlich dazu eingeladen. 

A.G.


20.05.2024: M-M-M oder: Mohrbachers Männer in der Moosmühle

Am vergangenen Wochenende nutzten Mohrbachers Männer die Gelegenheit, sich intensiv auf die bevorstehende Sommersaison vorzubereiten. Das bewährte Trainingslager fand erneut in der Moosmühle statt und bot den Herren 95 eine ideale Balance zwischen intensiven Trainingseinheiten und abwechslungsreichen Aktivitäten abseits des Tennisplatzes.

Die Moosmühle, bekannt für ihre ausgezeichnete Atmosphäre, erwies sich wieder einmal als perfekter Austragungsort. Neben den sportlichen Einheiten fanden die Teilnehmer auch beim Kegeln Abwechslung und Spaß. Die neuen Pächter der Moosmühle trugen mit ihrem köstlichen Essen, fairen Preisen und ihrem humorvollen Umgang entscheidend zum Wohlbefinden der Teilnehmer bei.

Trotz des Fehlens einer Hochzeit, die in der Vergangenheit oft für zusätzliche Unterhaltung gesorgt hatte, war die Stimmung unter den Teilnehmern ausgezeichnet. Ein besonderer Dank geht an Frank für die herausragende Organisation und das exzellente Training sowie an Arnd für das stärkende Catering, das den sportlichen Einsatz perfekt ergänzte.

Der Teamgeist, der durch die intensiven Tage weiter gestärkt wurde, verdient besondere Erwähnung. Mohrbachers Männer starten somit doppelt motiviert und gestärkt in die neue Saison. Die Moosmühle hat sich erneut als idealer Ort für dieses Event bewährt - wir werden wiederkommen, vielleicht schon im Herbst…


  • 1

    Arnd Dinkel

  • 2

    Frank Füller

  • 3

    Edgar Brucker

  • 4

    Marten Seifferth

  • 5

    Oliver Gerst

  • 6

    Frank Mohrbacher

  • 7

    Christian Lehmann

  • 8

    Andreas Gutjahr